Hausaufgaben und Nachmittagsbetreuung bei Kindern und Jugendlichen mit Förderbedarf

ID: 
423
Kirchenkreis: 
Nürnberg
Ort: 
Weisendorf
Angesiedelt: 
ländlicher Raum

Ein Projekt vom Mehrgenerationenhaus Weisendorf in Kooperation mit dem Evang.Gemeindeverein Weisendorf-Rezelsdorf e.V.

Mit der Hausaufgabenbetreuung im Mehrgenerationenhaus Weisendorf möchte dieses f.i.t-Projekt die Integration von ausländischen Kindern fördern.

Bei der Hausaufgabenbetreuung, die dreimal die Woche stattfindet, kommen im Durchschnitt dreizehn Kinder /Jugendliche mit erhöhtem Förderbedarf, teilweise mit ausländischen Wurzeln.

Ehrenamtliche engagieren sich bei der Hausaufgabenbetreuung. Mit dabei sind sind Seniorinnen und Senioren, Gymnasiasten sowie auch Konfirmanden der Kirchengemeinde, die dabei helfen, den Wissensstand der Kinder zu aktualisieren und selbst ihre eigenen Kompetenzen erweitern.

Durch die kontinuierliche Betreuung können Selbstwertgefühl, Konfliktfähigkeit und die soziale Kompetenz der Kinder und Jugendlichen gefördert sowie die schulischen Leistungen nachhaltig und effizient verbessert werden.
(03/2013)

Projektstatus: