"Ich bin ein Fremder gewesen und ihr habt mich aufgenommen"

ID: 
377
Kirchenkreis: 
Augsburg
Ort: 
Augsburg
Angesiedelt: 
Großstadt

Freiwillige aus den Augsburger Innenstadtgemeinden
helfen Flüchtlingsfamilien nach deren Umzug
in die erste eigene Wohnung bei der Integration.

Ein Projekt des Diakonischen Werks Augsburg e.V.in Kooperation mit den Kirchengemeinden: St. Anna / St. Ulrich / Heilich Kreuz / St. Jakob / Barfüßer / Göggingen / Gersthofen

Wenn nach Jahren des Hoffens und Wartens endlich die Anerkennung als Flüchtling ausgesprochen wird, geht für die Menschen, die aus den Krisengebieten der Welt zu uns geflohen sind, ihr großer Traum in Erfüllung: ein Leben in Frieden und Sicherheit, eine eigene Wohnung, keine Essenspakete mehr, arbeiten und Teil unserer Gesellschaft werden.

Doch wie schnell platzt dieser Traum, wenn keine Wohnung gefunden wird, weil die, die anklopfen schwarz sind oder Kopftuch tragen. Wenn keine Arbeit gefunden wird, weil die, die nachfragen, die deutsche Sprache nicht gut beherrschen.

Isolation und Einsamkeit treten häufig an die Stelle des Traums von einer besseren und glücklicheren Zukunft in Deutschland – in Bayern, in der nächsten Straße und unserer direkten Nachbarschaft.

Das Projekt „Ich bin ein Fremder gewesen und ihr habt mich aufgenommen“ will dem entgegenwirken und hier vor Ort ein spürbares Zeichen gegen Ausgrenzung setzen. Es will Flüchtlingen den Start in ein selbstbestimmtes Leben erleichtern und sie unterstützen, ein neues Zuhause in unserer Mitte zu finden. Das Diakonische Werk Augsburg und die evangelischen Kirchengemeinden im Dekanat Augsburg haben das Projekt ins Leben gerufen und suchen nun Menschen, die sich ehrenamtlich engagieren wollen.

Diese Mitarbeit kann sehr unterschiedlich sein: ob als Begleiter bei einem einmaligen Behördentermin oder im gesamten Prozess der Jobsuche, ob in der Unterstützung eines einzelnen Kindes bei der Hausaufgabe oder einer ganzen Familie in der Kontaktaufnahme zu Nachbarn.

Neugierig? Dann melden Sie sich bitte beim Diakonischen Werk Augsburg e. V., Spenglergässchen 7a, 86152 Augsburg, Tel (08 21) 450 19-32 70 oder fit@diakonie-augsburg.de.

Der Projekttitel „Ich bin ein Fremder gewesen und ihr habt mich aufgenommen“ ist ein Bibelzitat aus dem Matthäusevangelium (Mt. 25,35)

Projektstatus: