Lernträume - Internationaler Nachmittagsunterricht

ID: 
352
Kirchenkreis: 
Nürnberg
Ort: 
Nürnberg
Angesiedelt: 
Großstadt

Ein Projekt der SinN Stiftung Nürnberg in Kooperation mit der Evang.-Luth. Kirchengemeinde St. Leohnhard-Schweinau.

Im f.i.t-Projekt „Lernträume – internationaler Nachhilfeunterricht“ erhalten Schüler durch ehrenamtliche Lehrkräfte Nachhilfeunterricht. Viele der Schüler haben ausländische Wurzeln und kommen zum Beispiel aus den Ländern der ehemaligen Sowjetunion, der Türkei, aus Griechenland oder aus afrikanischen Staaten.

Die Nachhilfe erfolgt überwiegend in den Fächern Deutsch, Englisch und Mathematik, aber auch Physik oder Französisch wird in individuellen oder kleinen Gruppen unterrichtet, bzw. näher erklärt.

Eine Gruppe von ca. zwanzig ehrenamtlichen Lehrern engagiert sich mit Herzblut für die Kinder, Jugendlichen, aber auch Erwachsenen. Zwei Mal im Jahr kommen die Lehrkräfte mit der Koordinatorin und der Projektleitung zu einem Treffen zusammen.

Die wachsende Zahl an Nachhilfestunden zeigt, dass dieses Projekt genau da ansetzt, wo in dem Stadtteil Nürnberg-Schweinau bei Menschen mit Migrationshintergrund, egal ob jung oder alt, Bedarf besteht. Die Vernetzung mit der Kirchengemeinde im Stadtteil ist dabei eine gute Ergänzung.

(03/2013)
 

Projektstatus: