Weitere Armutsprojekte

Vielen Menschen ist die Bekämpfung der Armut in Deutschland bereits zur Herzensangelegenheit geworden. Bayernweit engagieren sich Organisationen, Einrichtungen, Initiativen und viele Ehrenamtliche in verschiedensten Armutsprojekten.

Die f.i.t-Initiative ist ein Projekt neben vielen anderen. Oft sind diese von hervorragender Qualität. Es gibt Freizeiten für Flüchtlingskinder, Tafelprojekte in vielen Städten, Lesepatenschaften in Brennpunktvierteln und vieles mehr.

Alleine bei der Diakonie in Bayern finden Sie ca. 140 Anti-Armutsprojekte beschrieben. Die Bereitschaft in der Bevölkerung, nicht länger wegzuschauen, sondern sich für die von Armut Betroffenen einzusetzen, wächst.